Schaman

Ein Schaman ist ein Verbündeter vom Universum und der Natur.

Für mich ist ein Schaman ein besonders gefühlvoller Mensch. Er arbeitet alleinig mit und über seine Gefühle. Ein Schaman zu sein, ist eine Berufung und nicht ein Beruf.

Schamanismus (Schamanentum) ist ein Brückenschlag zwischen Liebe, Gefühlen und Dankbarkeit zu Menschen, Natur und dem Universum. Er ist der Weg der Gefühle, des Respekts und der Harmonie. Er ist die älteste bewiesene Heilmethode der Menschheit. Dieses Wissen wird von den Ureinwohnern von Generation zu Generation weitergegeben.

Die Arbeitsweise jedes Schamans ist unterschiedlich. Er bezieht die Kraft zum Heilen von der Natur, von Verbündeten und dem Universum selbst.

Eine schamanische Reise ist der Weg zur Urwurzel. Durch die spirituelle Unterstützung baut man eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Universum über die Bewusstseinsebene hinaus. Um eins zu werden mit den Verbündeten und sich im Geborgenen dem Innersten zu widmen.

Der Schaman ist wie ein Brunnen. Er holt die Energie oder die Heilkraft von der Quelle und übergibt sie dem Klient. Wir erbeten in der schamanischen Arbeit die Kräfte, die im Menschen wirken, zu entfachen, so dass er neu selbst sein Gleichgewicht, die Klarheit und Harmonie wiederherstellen kann.

Seit über zehn Jahren praktiziere und erlerne ich meine Heilpraktiken, um das tiefste, verborgene Unterbewusstsein meiner Klienten zu erreichen. Mit diversen Schulungen in den Bereichen Schamanismus, Bachblüten, Tarot und Numerologie habe ich meine Fähigkeiten stetig verfeinert. Mit diesem Wissen kann ich die bestmögliche Beratung und Heilung in verschiedenen neuen Lebenslagen ermöglichen.

Ich arbeite mit schamanischen Methoden, mit meinen Verbündeten, der Natur und dem Universum.

Der Schamanismus ist der Weg zur Urwurzel. Durch die spirituelle Unterstützung meiner Verbündeten baue ich eine Brücke zwischen dem Alltäglichen und dem Universum, ja sogar über die Bewusstseinsebene hinaus.

Alles, was Sie zu Ihrer Heilung benötigen, ist bereits vorhanden. Sie brauchen es nur zu nützen. Egal, ob bei Krankheiten, Burnouts, Krisen, Ängsten oder Depressionen. Ich kann Ihnen die Kraft und die Energie übergeben, um sich selbst zu heilen. Meine schamanische Tätigkeit besteht darin, Ihr persönliches Gleichgewicht wiederherzustellen und zu lernen, wie Sie wieder zur eigener Klarheit und Harmonie finden können, um die eigene Zukunft mit neuer Lebensfreude selbst zu gestalten.